Pädagogik

von griechisch paideia = Erziehung und agein = führen; wissenschaftlicher Begriff für die Lehre von der Erziehung; zerteilt in 1. theoretische Erziehungswissenschaft für die philosophischen Grundlagen, dem Sinn und Ziel der Erziehung sog. Didaktik und 2. in die praktische Pädagogik für die Untersuchung der bestmöglichen Methoden der geistigen und körperlichen Erziehung sog. Methodik; typische Begriffe sind Bildung und Erziehung, Lehren und Lernen, Sozialisation, Verhalten und Handlung.